© Stefan Hartinger
Regelmäßige Updates

Fragen mit Qui est-ce qui, Qui est-ce que etc.

Ob am Anfang “Qui” oder “Qu’ “ steht, hängt davon ab, ob man nach einer Person oder einer Sache fragt: Frage nach Person: Qui est-ce que tu aimes? Qui est-ce qui s’occupe du matériel? Frage nach Sachen: Qu’est-ce qui dans ton sac? Qu’est-ce qu’il fait? Schwieriger ist es zu unterscheiden, wann am Ende dieser Frageformel “qui” und wann “que” (oder “qu’ “ steht. Folgendes musst du dazu wissen: Nach dieser Frageformel beginnt ein Hauptsatz. Jeder Hauptsatz besteht aus genau einem Subjekt, 1 oder 2 Objekten und einem Prädikat (=Verb). qui ist ein Subjekt. Das heißt, in diesem Satzteil kann kein weiteres Subjekt stehen! Nach qui muss also ein Verb stehen! Endet die Frageformel mit qui, dann muss das Verb an die 3. Person Singular (il, elle, on) angeglichen werden.

Bsp.:

Qui est-ce qui habite à Katzenelnbogen? Qu’est-ce qui est important? que ist ein Objekt. Da das Subjekt bisher fehlt, muss nach que ein Subjekt stehen! Das sind z.B. “je, tu, il, elle, on” und so weiter, oder ein Name.

Bsp.:

Qui est-ce que Martin cherche? Qu’est-ce que tu fais?

Besonderheiten:

Reflexivpronomen: Qu’est-ce qui nous a attaqué? Nous ist hier keine Person, sondern ein Reflexivpronomen: Was hat uns angegriffen? (Frage: Wen hat es angegriffen? --> Uns.) Verneinung: ne steht zwichen qui und dem Verb. Das Verb wird wie immer von ne…pas umschlossen: Qui est-ce qui ne va pas à l’école? Objektpronomen: Qui est-ce qui a donné le sac à Eric? Qui est-ce qui lui a donné le sac? Qui est-ce qui le lui a donné? Verneint: Qui est-ce qui ne le lui a pas donné?

Übung:

Hier unten kannst du ausprobieren, ob du alles verstanden hast. Sobald die Lösung stimmt, wird das Textfeld grün.
est-ce est allé au cinéma?
est-ce tu voit?
est-ce te plaît?
est-ce se change les idées?
est-ce tu ne veux plus voir?
est-ce ne va pas marcher?
est-ce n'a pas fait les devoirs?
est-ce vous avez rencentré hier?
est-ce est écrit au tableau?
est-ce c'est?